Hans-Josef Küpper, Besenbinderstraße 26, D-51145 Köln


in the World Wide Web


Literatur zu Albert Einstein:

 

Grundzüge der Relativitätstheorie

 

 

Albert Einstein

Grundzüge der Relativitätstheorie

7. Aufl., 2009, VIII, 166 S. 6 Abb., Softcover

ISBN: 978-3-540-87846-9
 

Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2009

 

 

 

 

"In der vorliegenden Ausarbeitung von vier Vorträgen, die ich an der Universität Princeton im Mai 1921 gehalten habe, wollte ich die Hauptgedanken und mathematischen Methoden der Relativitätstheorie zusammenfassen. Dabei habe ich mich bemüht, alles weniger Wesentliche wegzulassen, das Grundsätzliche aber doch so zu behandeln, dass das Ganze als Einführung für alle diejenigen dienen kann, welche die Elemente der höheren Mathematik beherrschen, aber nicht allzu viel Zeit und Mühe auf den Gegenstand verwenden wollen. Auf Vollständigkeit kann diese kurze Darlegung selbstverständlich keinen Anspruch machen, zumal ich die feineren, mehr mathematisch interessanten Entwicklungen, welche sich auf Variationsrechnung gründen, nicht behandelt habe. Mein Hauptziel war es, das Grundsätzliche in dem ganzen Gedankengang der Theorie klar hervortreten zu lassen. Albert Einstein (Vorwort zur 1. Auflage der "Vier Vorlesungen über Relativitätstheorie")

Inhaltsverzeichnis:

Raum und Zeit in der vorrelativistischen Physik.- Spezielle Relativitätstheorie.- Allgemeine Relativitätstheorie.- Allgemeine Relativitätstheorie (Fortsetzung).- Anhang I: Zum „kosmologischen Problem“.- Anhang II: Relativistische Theorie des nichtsymmetrischen Feldes."

Quelle: Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2009


Copyright © 2000-2009 Hans-Josef Küpper. Alle Rechte vorbehalten. | www.einstein-website.de