Hans-Josef Küpper, Besenbinderstraße 26, D-51145 Köln


in the World Wide Web


Literatur zu Albert Einstein:

 

Einstein - Sein Leben

 

 

Denis Brian 
Einstein - Sein Leben

2005. VIII, 727 Seiten, 20 Abb..
Gebunden.

Wiley - VCH

ISBN 3-527-40562-3

 

 


"In einem der erfolgreichsten Werke über Albert Einstein schildert der Autor den Lebensweg dieses bedeutendsten Wissenschaftlers des 20. Jahrhunderts. Er stellt dabei den Menschen Einstein in den Vordergrund und legt somit einen für Einstein-Biographien neuen und ungewöhnlichen Schwerpunkt auf dessen Persönlichkeit statt auf seine äußere Rolle als Forscher.

Aus den Stimmen zur englischen Originalausgabe:

"Denis Brians beeindruckendes Bild ... lässt unsere Anerkennung über Einsteins bahnbrechende Leistungen nur noch weiter wachsen" (The Washington Post)

"Der beste Zugang ... hervorragendes Bild" (The Times, London)

"Ein faszinierender, kurzweilig zu lesender und exakt recherchierter Zugang zu Einstein als Mensch." (Physics World)

"Ein tiefgründiger und fesselnder Zugang zu einem Menschen, den ich das Vergnügen hatte zu kennen und zu schätzen." (George Wald, Nobelpreisträger)

Aus dem Inhalt:

1. Kindheit und Jugend
2. Erste Romanze
3. Nach Zürich an das Polytechnikum
4. Heiratspläne
5. Auf Stellensuche
6. Der Schullehrer
7. Werdender Vater
8. Privatstunden
9. Das Patentamt
10. Die Olympische Akademie
11. Die Spezielle Relativitätstheorie
12. "Der glücklichste Gedanke meines Lebens"
13. Nach Prag und zurück
14. Der Krieg, der alle Kriege beenden wird
15. Im Scheinwerferlicht
16. Gefahrensignale
17. Einstein entdeckt Amerika
18. Der Nobel-Preis
19. Das Unbestimmtheitsprinzip
20. Der perfekte Patient
21. Die Einheitliche Feldtheorie
22. Im internationalen Vortragskreis
23. Einstein in Kalifornien
24. Möglichkeiten abwägen
25. Einstein der Flüchtling
26. Ein neues Leben in Princeton
27. Sich einleben
28. Familienangelegenheiten
29. Politik zu Hause und im Ausland
30. Zweiter Weltkrieg und die Bedrohung durch die Atombombe
31. Wettlauf nach der Bombe
32. Einstein zieht in den Krieg
33. Die Atombombe
34. Einem jüdischen Staat entgegen
35. Die Geburt des Staates Israel
36. Das FBI zielt auf Einstein
37. Hexenjagd auf Kommunisten
38. Gespräche und Meinungsverschiedenheiten
39. Einsteins Gnadengesuch für die Rosenbergs
40. Die Affäre Oppenheim
41. Das letzte Interview
42. Einsteins Erbe
Appendix: Einsteins Hirn"

Quelle: Wiley - VCH, Weinheim, 2005


Copyright © 2000-2005 Hans-Josef Küpper. Alle Rechte vorbehalten. | www.einstein-website.de