Hans-Josef Küpper, Besenbinderstraße 26, D-51145 Köln


in the World Wide Web


Literatur zu Albert Einstein:

 

Albert Einstein - Ingenieur des Universums

 

 

Jürgen Renn (Hrsg.)
Max-Planck-Institut Berlin


Albert Einstein - Ingenieur des Universums
Einsteins Leben und Werk im Kontext und Dokumente eines Lebenswegs

2005. Ca. 800 Seiten. Gebunden.

WILEY - VCH

ISBN 3-527-40569-0

 

 

 

„Im Jahr 1905 veröffentlichte Albert Einstein fünf wissenschaftliche Arbeiten, die das Weltbild der Physik grundlegend verändern sollten: Die spezielle Relativitätstheorie revolutionierte unsere Vorstellung von Raum und Zeit, E=mc² wurde zur bekanntesten Gleichung der Physik. Anlässlich des 100. Jubiläums des Einsteinschen "Wunderjahres 1905" erklärte die UNESCO das Jahr 2005 zum "World Year of Physics", um mit weltweiten Aktionen auf die Bedeutung der Physik aufmerksam zu machen.

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte widmet dem wohl bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts eine Ausstellung im Berliner Kronprinzenpalais. Begleitet wird die Ausstellung von einem zweibändigen Katalog. Der aufwändig und durchgehend vierfarbig gestaltete erste Band (Albert Einstein - Ingenieur des Universums: Einsteins Leben und Werk im Kontext) folgt in seiner Gliederung der Ausstellung und informiert ausführlich und in verständlicher Form über die drei großen Ausstellungsbereiche

- Weltbild und Erkenntnis
- Einstein - der Lebensweg
- Einsteins Welt heute.

Ausgehend von dem bahnbrechenden theoretischen Werk Einsteins werden sowohl der Wandel historischer Weltbilder als auch die Bedingungen von Wissenschaftsentwicklung erklärt. Gleichzeitig wird der verschlungene Lebensweg Albert Einsteins vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen seiner Zeit beleuchtet. Dieser Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Kulturgeschichte soll dem Leser eine Perspektive auf die Biographie Einsteins eröffnen, die über das traditionelle Bild des genialen Ausnahmewissenschaftlers hinausgeht. Am Schluss stehen die Auswirkungen von Einsteins Schaffen auf die Wissenschaft und Kultur der Gegenwart. Beigefügt ist eine DVD mit Animationen und Filmsequenzen aus der Ausstellung.

Ergänzt wird der Katalog durch einen zweiten Band, welcher eine bilinguale Quellensammlung darstellt (Dokumente eines Lebensweges/Documents of a Life's Pathway). Sowohl Briefe und Manuskripte Einsteins als auch Fotografien von Personen und Objekten sind in hoher Qualität reproduziert und laden zu einer eingehenden Beschäftigung mit den Quellen der Ausstellung ein.“


Aus dem Inhalt:

1.) WELTBILD UND ERKENNTNIS

Unsichtbare Kräfte

Wundersame Verwandlungen

Dämonen und Geister

Transmutation

Verwandlung von Masse in Energie

Das Unsichtbare um uns

Schwerkraft und Trägheit

Licht als unsichtbare Kraft

Wärme

Die Macht des Unsichtbaren

Magnetismus

Elektrizität

Induktion

Strahlen

Mikrowelten

Modelle des Kosmos

Die Erde ist rund

Vorstoß ins Unendliche

Der Glaube an die Bewegung wird erschüttert

Der Glaube an den Raum wird erschüttert

Die Geschichte der Welt

 

2.) EINSTEIN - DER LEBENSWEG

Physik am Ausgang des 19. Jahrhunderts

Hauptfelder der klassischen Physik

Grenzprobleme

Milieu einer Kindheit

Die Familie

Kindheit und Jugend in Deutschland und Italien

Milieu einer Revolution

Schweizer Studienjahre

Patentamt

Die Akademie Olympia

Einsteins frühe Arbeiten

Umbruch in der Wissenschaft

Über einen die Erzeugung und Verwandlung des Lichtes betreffenden heuristischen Gesichtspunkt

Über die von der molekularkinetischen Theorie der Wärme geforderte Bewegung von in ruhenden Flüssigkeiten suspendierten Teilchen

Zur Elektrodynamik bewegter Körper

Vollendung und Reaktion

Relativitätstheorie

Bestätigung der speziellen Relativitätstheorie

Äquivalenzprinzip

Der gekrümmte Raum

Die Entstehung der allgemeinen Relativitätstheorie

Experimentelle Überprüfung der allgemeinen Relativitätstheorie

Kosmologie

Widerstand gegen die Relativitätstheorie

Quantentheorie

Theorie der spezifischen Wärme

Der Streit um die Lichtquantenhypothese

Die Theorie der stimulierten Emission

Quantentheorie des Atoms

Quantenmechanik und Einsteins Reaktion

Einstein - Podolski - Rosen - Paradox

Einsteins Eintritt in die Politik - Der Erste Weltkrieg

Als Linksliberaler in der Weimarer Republik

Wissenschaft am Abgrund

Vereinheitlichte Feldtheorie

Machtergreifung der Nationalsozialisten, Ausbürgerung und Enteignung der Familie Einstein

Leben im Exil

Hilfe für Emigranten

Atombombenprojekt

Weltregierung

Einsatz für Bürgerrechte

 

3.) EINSTEINS WELT HEUTE

Spezielle Relativitätstheorie

Michelson-Experiment

Sagnac-Effekt

Allgemeine Relativitätstheorie

Äquivalenzprinzip

Schwarze Löcher

Gravitationslinsen

Gravitationswellen

GPS

Kosmologische Konstante

Hawking-Strahlung

Quantentheorie

Laser

Bose - Einstein - Kondensat

Einstein-Podolski-Rosen-Paradox und Interpretation der Quantenmechanik

Vereinheitlichung der Theorien

Stringtheorie

Quanten-Loop-Theorie

Das Ziel der Physik

Was ist Wissenschaft?

Historische Erfahrung

Wissensexplosion/Individualismus und big science

Wissenschaftseuphorie und Wissenschaftsfeindlichkeit

Bedrohte Wissenschaft

Wissenschaft als Chance
 

Quelle: WILEY - VCH, Weinheim, 2005


Copyright © 2000-2006 Hans-Josef Küpper. Alle Rechte vorbehalten. | www.einstein-website.de